Prüfgerechte Tolerierung Maß, Form und Lage

Zoom

Prüfgerechte Tolerierung Maß, Form und Lage

Möglichkeiten der neuen GPS-Normen

Artikel werden geladen.

Preis & Bestellmöglichkeit erst verfügbar nach

oder Registrierung

Dieser Artikel ist nur über eine Angebotsanfrage verfügbar. Klicken Sie auf "Angebotsanfrage", um den Artikel auf die Angebotsanfrageliste aufzunehmen und schicken Sie diese anschließend unter Mein Konto an uns ab!

Eine technische Zeichnung (bzw. ein CAD-Datensatz) muss alle relevanten Angaben enthalten, um eine sichere Funktion, eine kostengünstige Produktion und eine zuverlässige Prüfung eines Werkstücks zu gewährleisten. Eine gute technische Zeichnung ist also funktionsgerecht, fertigungsgerecht und prüfgerecht.

Mit den GPS-Normen – und insbesondere mit den neusten Änderungen in der Normung – wurde eine umfassende formale Beschreibungssprache für geometrische Vorgaben an ein Produkt geschaffen. Damit lassen sich die genannten Anforderungen in einer technischen Zeichnung eindeutig, aufgabengerecht und vollständig umsetzen.

Deshalb werden in diesem Buch die verschiedenen Aspekte der funktions-, fertigungs- und vor allem auch prüfgerechten Bemaßung und Tolerierung von Werkstücken aufgezeigt. Weiterhin wird ein Überblick über das internationale System der GPS-Normen gegeben. Hierbei wird auch auf erweiterte Möglichkeiten zur Definition der Messstrategie in der technischen Zeichnung eingegangen. Weiterhin werden 14 Regeln zur prüfgerechten Tolerierung hergeleitet und erklärt.

Drucken

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK