M5 Knick- und Drehelemente

Rotatorisch frei einstellbar

             

Bewegliche Elemente, wie Knickelemente, dienen dazu abgewinkelte Tasterkombinationen aufzubauen. Die Winkeleinstellung erfolgt quer zur Hauptachse des Knickelements.

Das Dreh-Knick-Element wird mit Hilfe der integrierten Kegelaufnahme rotatorisch eingestellt. Damit können beliebige Raumwinkel eingestellt werden. Das Knickelement wird dazu eingestellt und geklemmt, bevor es in das Tastersystem eingebaut wird. Danach wird es in die Kegelaufnahme eingesetzt und mit drei Gewindestiften im richtigen Drehwinkel arretiert.

Mit Hilfe des Drehstücks können weitere Verbindungselemente mit Gewindeanschluss rotatorisch eingestellt werden. So bleibt die Flexibilität Ihres Tastersystems erhalten.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK